Rush-hour = Müllteppich

Heute morgen habe ich auf dem Weg zum Zeltplatz mal wieder zwischen tausenden von stehenden Autos verbracht. Ja, Rush-hour ist schon echt toll. Abgesehen davon, dass ich den Gestank und den Anblick ertragen muss, spüre ich ein Gefühl der Genugtuung, dass diese ollen Autoheinis schön in ihrer eigenen Scheiße sitzen müssen, die sich da Straßenverkehr in de Großstadt nennt.
Ich habe mich gefragt, wie viel Platz denn diese ganzen Autos überhaupt einnehmen, weil es ja so viele sind. Meine ersten Recherchen haben ergeben, dass über 41 Millionen Pkw im Umlauf sind (Statist. Bundesamt). Wie gesagt, da sind nur Pkw mit gemeint. Das heißt, dass jeder zweite in Deutschland lebende Mensch im Schnitt einen Pkw besitzt.
Um jetzt rauszufinden, wie GROSS diese Menge an Blechkisten ist, habe ich mal die Außenmaße von einem aktuellen VW Golf genommen: Der hat eine Länge von 4,2 m und eine Breite von knapp 2 m. Das macht eine Grundfläche von ca. 8,4 m2. Ich habe einen VW Golf als Maßstab genommen, da das ein nicht sehr großes aber auch nicht sehr kleines Auto ist, vielleicht so etwas wie ein Mittelwert – ohne das jedoch belegen zu können.
Die Grundfläche aller 41 Mio. Gölfe zusammen beträgt demnach 344.400.00 m2, das sind umgerechnet 344 km2. Das ist gar nicht so viel, Berlin hat zweieinhalb mal diese Fläche. Aber Grenada (wikipedia) hat diese Fläche und der zweitgrößte See Neuseelands auch, der Lake Te Anau (wikipedia).
Viel spannender aber finde ich es, wenn ich die Länge aller 41 Mio. Pkw´s nehme, die sind zusammen – ohne Abstand gparkt – 172.200 km lang, das ist ein Stau, der mehr als vier Mal um den Äquator ginge. By the way: Hier sind noch lange nicht die über 2,3 Mio. Lkw´s und fast 2 Mio. Sattelschlepper (Statist. Bundesamt) mitgerechnet, die es im Real-Street-Life auch noch gibt… Bei einer Gesamtverkehrsfläche von 17.446 km2 in der BRD (Statist. Bundesamt) machen also alleine unsere lieben Gölfe zwei Prozent aus. In der Tabelle vom Statistischen Bundesamt sieht mensch aber auch, dass die Gölfe mehr Fläche einnehmen als die Friedhöfe. Es stehen also mehr Autos rum als tote Menschen liegen – so rein Quadratmäßig und so…

Schönes Detail: Bei der Verschlagwortung dieses Geschreibsels wollte ich einfach nur „Müll“ angeben. Die WordPress-Schlagwortabteilung hat mir aber den wunderschönen Vorschlag „Müllteppich“ gemacht. Danke dafür, passt auch viel besser.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s