Voting for Peace

„Äh, wer is denn noch ma dieser Piehs…?
Ja wer wählt denn da schon wieder? In einer Woche wird wieder gewählt, ein großes Parlament mit vielen klugen Leuten drin. Jaja.
Wer wählt wen warum? Volljährige Deutsche wählen RepräsentantInnen in das Gesetze beschließende Parlament, weil die BRD eine repräsentative Demokratie ist.
In meiner Vorstellungswelt ist eine Demokratie eine Form des Zusammenlebens, in der die Menschen an den Entscheidungen teilhaben, die sie betreffen, ganz einfach. Wie kann mensch jetzt aber außer mit irgendeinem Trägheitsargument – „Gewohnheitsrecht“ – behaupten, dass die Bundestagswahlen nur volljährige Deutsche betreffen? Diese Behauptugn wäre eine glatte Lüge. Warum werden also so viele andere Menschen von den Wahlen ausgeschlossen? Gute Argumente? Fehlanzeige. Für die einen sind unter-18-jährige zu jung und „unreif“, ohne dass je ein volljähriger deutscher Mensch seine Reife unter Beweis stellen musste. Für andere haben die ohne deutschen Pass hier nichts mitzubestimmen, weil die irgendwie nicht dazu gehören… die haben irgendwie nicht das gleiche Blut oder so… Aber klar: Arbeiten dürfen sie für uns.
Eine echt spannende Frage finde ich ja auch, warum nicht z. B. vom Bundeswehreinsatz in Afghanistan betroffene Menschen mit abstimmen dürfen, denn sie sind ja nicht weniger betroffen von deutscher Militärpolitik. Aber die sind ja irgendwie viel zu weit weg… und sie haben keine deutschen Pässe! Außerdem wäre es viel zu teuer, Wahlkabinenen dort hin bringen zu lassen…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s